Pre Loader

Gefahr

Hund und Nüsse

Der Herbst ist da, die Temperaturen sind sehr angenehm, das nass -kalte Wetter ist gottseidank noch nicht bei uns angekommen. Also nichts, wie raus! Menschen und Hunde können ausgiebige Waldspaziergänge unternehmen. Das Herumtoben

Katzenseuche

Die Katzenseuche- auch Panleukopenie genannt- ist eine Erkrankung, die am häufigsten bei jungen Katzen im Alter von ca. 6- 16 Wochen auftritt. Es handelt sich hierbei um eine Viruserkrankung, die in den

Hundepfoten im Winter

Die meisten Hunde lieben es, ausgelassen im Schnee zu spielen und lange Spaziergänge durch die verschneite Winterlandschaft zu machen. Da man leider selten die Möglichkeit hat, gestreute oder mit Salz behandelte

Hitzschlag beim Hund

Hunde sind sehr Hitze- empfindlich, da sie nur mit wenigen Schweißdrüsen ausgestattet sind, die sich hauptsächlich an den Pfoten und am Nasenspiegel befinden. Daher können Hunde- im Gegensatz zu uns

Eine Katze zieht ein

Sie wollen eine neue Katze aufnehmen? Wunderbar!! Bevor Sie sich aber für die Aufnahme einer Katze entscheiden, sollten folgende Dinge berücksichtigt werden:  Nehmen Sie die Katze nicht aus Mitgefühl oder aus einer

Gefahren im Haushalt für Ihr neues Kätzchen

Eine neue Katze darf bei Ihnen einziehen? Wunderbar! Im nachfolgenden Beitrag habe ich mich bemüht, die gängigsten Gefahrenquellen für Katzen im Haushalt zusammenzustellen. Fenster Katzen sind von Natur aus neugierige und unerschrockene

Haarballen beim Kaninchen

Unter Haarballen, oder auch Trichobezoare, versteht man verfilzte Haare, die sich im Verdauungstrakt des Kaninchens befinden. Diese Haare gelangen beim täglichen Putzen durch Abschlucken in den Magen und können normalerweise

Getreidegranne

(Schliefhansl oder Mäusegerste) Es handelt sich hierbei um Büschel mit wildem Getreide, die von Frühsommer bis Herbstanfang an Straßenrändern und Feldwegen vorkommen. Im Frühjahr sind die Ähren noch grün und dadurch

Herzwurmerkrankung bei Katze und Hund

Die Herzwurmerkrankung (Dirofilariose) ist eine parasitäre Erkrankung, die hauptsächlich in Nordamerika und im Mittelmeerraum vorkommt. Auslöser sind Stechmücken, die die Mikrofilarien beim Saugakt auf den Hund oder die Katze übertragen.