Pre Loader

Katze

Hornhautsequester bei der Katze

Der Hornhautsequester, auch als Cornea nigra oder schwarze Hornhautnekrose bezeichnet, kommt vor allem bei der Katze vor, kann aber auch bei Hunden oder Pferden auftreten. Wie der Name schon erahnen

Nickhautvorfall bei der Katze

Der plötzliche Vorfall des 3. Augenlides bei der Katze kann sehr dramatisch aussehen, ist in den meisten Fällen aber nicht mit einer ernsthaften Krankheit verbunden. Dennoch sind die Ursachen für einen

Irismelanome

Wenn Farbveränderungen an der Iris (Regenbogenhaut) im Auge Ihrer Katze auftreten, sollten diese immer kontrolliert werden. Es können harmlose Pigmentflecken (Irisnävi) oder aber auch bösartige Veränderung (Irismelanome) sein. Eine regelmäßige

Dermatomykose

Dermatomykose ist eine ansteckende Hauterkrankung, welche durch Pilze hervorgerufen wird. Sie kommt überall auf der Welt vor und wird durch verschiedene Pilzarten verursacht. Bei unseren Haustieren sind das Mikrosporum canis,

Eosinophiler Granulom Komplex

Der eosinophile Granulom Komplex bei der Katze ist eine Erkrankung, die mit Veränderungen an der Haut und Schleimhaut im Maul einhergeht. Die Grundursache hierfür konnte noch nicht vollständig geklärt werden. Die

Giardiose bei unseren Haustieren

Leidet Ihr Tier immer wieder an Durchfall oder hat es eine wechselnde Kotbeschaffenheit mit schleimigen-blutigen Beimengungen? Dann könnten Endoparasiten und hier speziell Giardien die Ursache sein. Giardia intestinalis, oder auch Giardia

Gingivostomatitis bei Jungkatzen

Diese sehr schmerzhafte, entzündliche Maulerkrankung kann bei allen Katzen und Katern auftreten. Besonders häufig sind hier jedoch Maine Coon Katzen, British Kurzhaar Katzen und andere Rassekatzen betroffen. Schon während des

Resorptive Läsionen bei der Katze

RL am Backenzahn, die gezeichnete Linie zeigt die ursprüngliche Kontur des Zahnes Es handelt sich hierbei um äußerst schmerhafte Läsionen am Zahnhals- und Zahnwurzelbereich. Dank der Entwicklung von Dentalröntgengeräten gelingt es

Kryptorchismus beim Hund

Was ist Kryptorchismus? Kryptorchismus bedeutet, dass ein oder beide Hoden beim männlichen Tier nicht in den Hodensack abgestiegen sind. Die Entwicklung der Hoden beginnt anatomisch gesehen hinter den Nieren. Mit einem Band