Pre Loader

Nickhautvorfall bei der Katze

Der plötzliche Vorfall des 3. Augenlides bei der Katze kann sehr dramatisch aussehen, ist in den meisten Fällen aber nicht mit einer ernsthaften Krankheit verbunden.

Dennoch sind die Ursachen für einen Nickhautvorfall breit gefächert und können von Problemen an den Augen direkt oder von systemischen Krankheiten rühren. Um diese ausschließen zu können, sollten die Tiere in jedem Fall einem Tierarzt vorgestellt werden.

 beidseitiger Nickhautvorfall

Ursachen, die mit Augenproblemen einhergehen:

  • Verkleinerter Bulbus (Augapfel)
  • Einsinken des Bulbus
    wenn das Gewebe (Fett und Muskulatur), welches den Augapfel in Position hält, schwindet, sinkt dieser in die Augenhöhle ein und die Nickhaut fällt vor. Dies kann durch sehr starke Abmagerung (Kachexie), Flüssigkeitsverlust (Dehydratation) oder nach Entzündungen vorkommen.
  • Zurückgezogener Bulbus
    durch Vergiftungen mit Strychnin oder Infektionen mit dem Bakterium Chlostridium tetani (Tetanus) kann es zu einem aktiven zurückziehen der Augenmuskulatur kommen und somit zum Vorfall des 3. Augenlides.
  • Schädigung der Nerven
    werden die zum Auge führenden Nerven geschädigt, kann es zum sogenannten Horner Syndrom kommen, welches unter anderen Symptomen auch einen Nickhautvorfall hervorruft.
  • Hervortretender Bulbus
    finden hinter dem Auge Prozesse statt, wie Entzündungen, Abszesse oder auch Wachstum eines Tumors, können diese den Bulbus aus der Augenhöhle drücken und die Nickhaut fällt automatisch vor.
 einseitiger Nickhautvorfall

Probleme an den Augen treten meistens einseitig auf, können aber in manchen Fällen auch beide Augen betreffen. Wenn das 3. Augenlid sichtbar wird und die Augen selbst keine Erkrankungen aufweisen, gilt es andere Ursachen auszuschließen, wie:

  • Vorfall der Nickhautdrüse
    manchmal kann es zu einem Vorfall der Nickhautdrüse kommen, mit oder ohne Beteiligung des Drüsenknorpels. Wenn sie nicht zurückverlagert werden kann, hilft nur eine Operation.
  • Tumor der Nickhaut
  • Bindehautentzündungen
    Entzündungen der Bindehäute sind meist mit Schmerzen und Reibegefühl verbunden. Schmerzen führen zu einem automatischen Rückzug des Augapfels und somit zum Vorfall des 3. Augenlides.
  • „scheinbarer Nickhautvorfall“
    ist der Rand des 3. Augenlides nicht pigmentiert, also bräunlich-schwarz gefärbt, wirkt er nicht „abgeschlossen“ und so scheint es, als ob die Nickhaut vorfällt.
  • Feline Dysautonomie (Key-Gaskell-Syndrom)
    hierbei handelt es sich um eine allgemeine Erkrankung des Nervensystems mit verschiedenen Symptomen, die den ganzen Körper betreffen. Die auslösende Ursache ist bislang unbekannt.
  • Idiopathischer Vorfall des 3. Augenlides
    manchmal fällt die Nickhaut vor, ohne einen Auslöser zu finden. Nach ca 6-8 Wochen verlagert sie sich von selbst wieder in den normalen Zustand zurück.

Am häufigsten jedoch kommt das Haw Syndrom vor. Hierbei tritt an beiden Augen ein plötzlicher Vorfall des 3. Augenlides auf. Dies geschieht durch eine vorübergehende Störung der Nervenversorgung, wobei die Ursachen meist nicht bekannt sind.

Jedoch gibt es zwei Vermutungen über den Auslöser:

  1. Infektion mit Endoparasiten (Würmern)
    durch die Prozesse bei der Immunantwort des Körpers auf eine „Verwurmung“, fällt die Nickhaut an beiden Augen vor.
  2. Magen-Darm-Störungen
    Katzen, die chronische Durchfälle haben und sonst gesund erscheinen, zeigen teils auch einen Nickhautvorfall. Es wird vermutet, dass ein bestimmter Virus beteiligt ist, welcher spontan ausheilt.
plötzlicher Nickhautvorfall

Um all diese möglichen Ursachen auszuschließen, sollten die betroffenen Tiere genau untersucht werden. Neben der Vorgeschichte, der klinischen Untersuchung und der Untersuchung der Augen, ist manchmal auch eine Untersuchung des Kots und des Blutes erforderlich.

Nach der Diagnostik müssen abnormale Befunde der Augen, schwere Erkrankungen oder Parasiten schnellstmöglich behandelt werden, um schweren Verläufen entgegenzuwirken.

In der Regel kehrt die Nickhaut nach der Behandlung wieder in ihren normalen Zustand zurück. Dies kann aber leider bis zu 3 Wochen andauern.