Pre Loader

Blog Classic

Blausäure Vergiftungen beim Tier

Was ist Blausäure? Blausäure (Cyanwasserstoff) oder deren Salze (Cyanide) sind hochgiftige Stoffe, welche für Mensch und Tier mit einer Menge von 1-2mg Blausäure pro kg Körpergewicht bereits tödlich sein können.  Große Gefahr geht von Fall(Stein)Obst aus In ihrer reinen Form ist Blausäure eine farblose bis leicht gelbliche, wasserlösliche Flüssigkeit, die leicht brennbar und sehr flüchtig ist. Das bedeutet, sie verdampft bei Raumtemperatur sehr schnell. Ihr Geruch erinnert an bittere Mandeln, doch kann dieser nicht von jedem wahrgenommen werden. Die Aufnahme kann entweder direkt als

Nickhautvorfall bei der Katze

Der plötzliche Vorfall des 3. Augenlides bei der Katze kann sehr dramatisch aussehen, ist in den meisten Fällen aber nicht mit einer ernsthaften Krankheit verbunden. Dennoch sind die Ursachen für einen Nickhautvorfall breit gefächert und können von Problemen an den Augen direkt oder von systemischen Krankheiten rühren. Um diese ausschließen zu können, sollten die Tiere in jedem Fall einem Tierarzt vorgestellt werden.  beidseitiger Nickhautvorfall Ursachen, die mit Augenproblemen einhergehen: Verkleinerter Bulbus (Augapfel)Einsinken des Bulbuswenn das Gewebe (Fett und Muskulatur), welches den Augapfel

Osteosarkom

Das Osteosarkom ist mit 85% einer der häufigsten Knochentumore beim Hund. Die Entstehungsursache ist bis heute nicht ganz geklärt. Es wird angenommen, dass viele kleine Traumata im Bereich der Wachstumszonen der Knochen als Auslöser fungieren können. Auch chronische Prozesse, welche den Knochen ständig reizen, wie zum Beispiel instabile Brüche stehen als Ursache im Verdacht. Knochentumor am Handwurzelgelenk (Carpus) bei Diagnosestellung Selber Patient nach 3 Monaten Selber Patient ca 6 Monate nach Diagnosestellung Das Osteosarkom ist ein Tumor, welcher sich von

Harnuntersuchung

Müssen Sie häufiger mit Ihrem Hund Gassi gehen oder das Kisterl Ihrer Katze öfter vom Urin befreien, als sonst? Geben Ihre Tiere beim Harnabsatz leidende Laute von sich, tun sich schwer damit oder machen „daneben“? Vielleicht entdecken Sie sogar Farbveränderungen oder Blutbeimengung? Das alles kann verschiedene Grundursachen haben: InfektionHarnwegsinfektionen mit verschiedenen Erregern (Bakterien/Viren) können zu Entzündungen und blutigem Harn führen.KristalleDurch falsche Fütterung oder einen falschen Lebensstil können sich Harnkristalle bilden und die Schleimhaut reizen. Es kommt zu Entzündungen und klinischen Symptomen, wie

Irismelanome

Wenn Farbveränderungen an der Iris (Regenbogenhaut) im Auge Ihrer Katze auftreten, sollten diese immer kontrolliert werden. Es können harmlose Pigmentflecken (Irisnävi) oder aber auch bösartige Veränderung (Irismelanome) sein. Eine regelmäßige Kontrolle dieser Veränderungen ist wichtig, da sich auch „normale“ Flecken mit der Zeit verändern können, um in weiterer Folge zu bösartigen Tumoren zu entarten.  Irismelanome im linken Auge Felines diffuses Irismelanom Das Irismelanom ist der bei der Katze am häufigsten vorkommende Tumor im Auge, vor allem bei älteren Katzen ab 7 Jahren. Die Iris

Schneidezahnfehlstellungen beim Kaninchen

Kaninchen besitzen 6 Schneidezähne: 2 vordere Schneidezähne in Oberkiefer (diese kann man von vorne sehen)2 hintere Schneidezähne im Oberkiefer- auch Stiftzähne genannt (diese stehen direkt hinter den vorderen Schneidezähnen und sind ganz kurz)2 Schneidezähne im Unterkiefer Im optimalen Zustand sollten die Schneidezähne (Incisivi) des Kaninchens hintereinander und in ständigem Kontakt stehen. Und zwar befinden sich die beiden Unterkieferschneidezähne hinter denen im Oberkiefer. Sie liegen also den Stiftzähnen an. Die Schneidezähne des Unterkiefers „reiben“ in richtiger Stellung (hinter den vorderen Schneidezähnen des Oberkiefers) Die Schneidezähne

Contact us for more information or book an appointment