Pre Loader

webmaster

About webmaster

This author webmaster has created 109 entries.

Blausäure Vergiftungen beim Tier

Was ist Blausäure? Blausäure (Cyanwasserstoff) oder deren Salze (Cyanide) sind hochgiftige Stoffe, welche für Mensch und Tier mit einer Menge von 1-2mg Blausäure pro kg Körpergewicht bereits tödlich sein können.  Große Gefahr

Nickhautvorfall bei der Katze

Der plötzliche Vorfall des 3. Augenlides bei der Katze kann sehr dramatisch aussehen, ist in den meisten Fällen aber nicht mit einer ernsthaften Krankheit verbunden. Dennoch sind die Ursachen für einen

Osteosarkom

Das Osteosarkom ist mit 85% einer der häufigsten Knochentumore beim Hund. Die Entstehungsursache ist bis heute nicht ganz geklärt. Es wird angenommen, dass viele kleine Traumata im Bereich der Wachstumszonen

Harnuntersuchung

Müssen Sie häufiger mit Ihrem Hund Gassi gehen oder das Kisterl Ihrer Katze öfter vom Urin befreien, als sonst? Geben Ihre Tiere beim Harnabsatz leidende Laute von sich, tun sich

Irismelanome

Wenn Farbveränderungen an der Iris (Regenbogenhaut) im Auge Ihrer Katze auftreten, sollten diese immer kontrolliert werden. Es können harmlose Pigmentflecken (Irisnävi) oder aber auch bösartige Veränderung (Irismelanome) sein. Eine regelmäßige

Schneidezahnfehlstellungen beim Kaninchen

Kaninchen besitzen 6 Schneidezähne: 2 vordere Schneidezähne in Oberkiefer (diese kann man von vorne sehen)2 hintere Schneidezähne im Oberkiefer- auch Stiftzähne genannt (diese stehen direkt hinter den vorderen Schneidezähnen und sind

Patellaluxation Hund

Vielleicht haben Sie schon mal folgende Situation beobachtet: Beim Spaziergang läuft ein kleiner Hund lustig herum, spielt und plötzlich wird ein Hinterbein nicht mehr belastet. Er läuft auf 3 Beinen

Dermatomykose

Dermatomykose ist eine ansteckende Hauterkrankung, welche durch Pilze hervorgerufen wird. Sie kommt überall auf der Welt vor und wird durch verschiedene Pilzarten verursacht. Bei unseren Haustieren sind das Mikrosporum canis,

Eosinophiler Granulom Komplex

Der eosinophile Granulom Komplex bei der Katze ist eine Erkrankung, die mit Veränderungen an der Haut und Schleimhaut im Maul einhergeht. Die Grundursache hierfür konnte noch nicht vollständig geklärt werden. Die

Ehrlichiose

Die Canine Monozytäre Ehrlichiose wird durch das Bakterium Ehrlichia canis der Gattung Rickettsiaceae ausgelöst. Es handelt sich um gramnegative Bakterien, welche nur innerhalb von bestimmten Körperzellen (weisse Blutzellen) überleben können.